Innenaufnahme Knappe + Lehbrink Gebäude,

Fakten & Historie

Knappe + Lehbrink in Zahlen

  • 1996 Gründung einer OHG durch Klaus Knappe und Oliver Lehbrink
  • 1999 Umfirmierung in die Knappe + Lehbrink Promotion GmbH
  • 2001 Neubau eines 5.000 m2 großen Verwaltungs- und Produktionsgebäudes mit Hochregallager
  • 2005 Ausbau von weiteren 150 m2 Bürofläche
  • 2006 Erweiterung der Produktions- und Lagerfläche auf bis zu 6.000 Palettenstellplätze
  • 2008 externe Kapazitätsausweitung der Lager- und Kommissionierfläche um weitere 2.000 Palettenstellplätze
  • 2009 Beginn der Kooperation der Firmen Knappe + Lehbrink und Deco Novo, Nachrücken von Simone Knappe in die Geschäftsführung
  • 2011 Übernahme der Geschäftstätigkeit der Firma Deco Novo Display, Spezialist für Leuchtdisplays und Displays für die Gastronomie. Installation einer hochmodernen Photovoltaikanlage, zur Deckung von ca. 70% des gesamten Strombedarfs. Im Mai 2011 wird ein 6.000 m2 großes Außenlager bezogen.
  • 2012 Bezug eines ca. 700 m2 großen Büro- und Verwaltungsgebäudes, gebaut nach der EnEV 2020.
  • 2013 Integration der Mitarbeiter der WT Display GmbH Bad Oeynhausen
  • 2016 Investition in neue Maschinentechnik; Anbau einer ca. 2.500 m2 großen Produktionshalle
  • 2018 Integration der KL Service GbR in die Knappe + Lehbrink Promotion GmbH
  • 2018 Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001 : 2015  

Standort:
32257 Bünde, Maschbruchstraße 22-28

Mitarbeiter:
Über 100

Geschäftsführer:
Simone Knappe, Oliver Lehbrink

Gesellschafter:
Simone Knappe, Klaus Knappe, Oliver Lehbrink

Beteiligungen:
Knappe + Lehbrink Immobilien GmbH & Co. KG. Hohe Eigenkapitalquote.

Eigene Vertriebs-Büros:
Ruhrgebiet, Baden-Württemberg, Norddeutschland

Unsere Leistungen umfassen:
Design / 3D-Entwurf / Entwicklung / Musterbau / Produktion und Konfektion inhouse / Qualitätsprüfungen / Logistik

Unser Angebot im Überblick:
POS Displays / Fahnen und Banner aus Textil oder Papier / Verpackungen / Digitaldruck / Kleinserien